Über uns

                                                                               
 
H wie HUCH! & friends oder HUTTER
 
Sie kennen uns als HUCH! & friends oder auch als Hutter Trade GmbH + Co KG und haben sich schon einmal gefragt wofür die unterschiedlichen Firmenbezeichnungen stehen? 
Die Verlagsmarke HUCH! & friends wurde 2004 gegründet. Zeitgleich erblickte auch die Vertriebsgesellschaft Hutter Trade GmbH + Co KG das Licht der (Unternehmens-)Welt. Das Unternehmen bündelt unter seinem Dach starke und innovative Marken aus dem In- und Ausland. Diese stammen hauptsächlich aus dem Spielesektor, aber auch Lifestyle- und Geschenkartikel bereichern das Programm. Für derzeit 19 Partner bietet die Hutter Trade GmbH + Co KG den Einstieg, eine breite Distribution und Branchen-Know-How in der bunten Welt der Brettspiele an. Unter der Marke HUCH! & friends entwickelt die Hutter Trade GmbH + Co KG zudem eigene Spielideen und betreut diese von der ersten Idee bis hin zum fertigen Produkt. Die Zusammenfassung lautet also: Sowohl HUCH! & friends als auch die Hutter Trade GmbH + Co KG stehen für ausgezeichnete Spiele, die begeistern und Menschen zusammenbringen.
 
Seit Herbst 2015 hat die Hutter Trade GmbH + Co KG sein Vertriebsspektrum erweitert und ist nun im Bereich der Geschenkartikel tätig. Gerne stellen wir sind seit 2015 Vertriebspartner für Deutschland, Österreich und Schweiz von House of Disaster. Das britische Trendlabel steht seit mehr als 20 Jahren für exklusive und einzigartige Accessoires mit nostalgischer Note. Das Spektrum von House of Disaster reicht von bezaubernden Taschen, Geldbörsen und Schals bis hin zu Kissen, Thermoskannen und Porzellan – mit Liebe zum Detail entworfen und hochwertig umgesetzt.
 
Ende des Jahres 2016 konnte die Hutter Trade GmbH + Co KG einen weiteren Partner im Bereich Geschenk und Lifestyle für sich gewinnen. Wir sind ab sofort der Vertriebsparnter für die außergewöhnlich gestalteten Produkte der französichen Marke La Cocotte Paris in Deutschland, Österreich und Schweiz. Das Sortiment von La Cocotte Paris erstreckt sich von liebevoll gestalteten Heimtextilien, Porzellan über Taschen bis hin zu dekorativen Kissen.
 
 
                      Spiele, die anders sind...

In kurzer Zeit hat sich HUCH! & friends als fester Bestandteil in der deutschen Brettspiellandschaft etabliert. Mit innovativen Lern- und Gesellschaftsspielen für Kinder und Familien, Kommunikationsspielen mit  neuartigen Mechanismen und durch die Zusammenarbeit mit starken Partnern aus dem Ausland hat der  2004 gegründete Verlag sein ganz eigenes Profil geschaffen.

Unsere Spiele stammen aus unserer eigenen Ideenschmiede oder sind Spielideen von Autoren und  Verlagen aus der ganzen Welt. Erfolgreiche internationale Titel, die hierzulande noch unbekannt sind, holen wir nach Deutschland.

Viele unserer Titel wurden inzwischen preisgekrönt. Auszeichnungen wie der „ToyAward 2012 - Kategorie Teenager & Family", „ToyAward 2008 - Kategorie Trend und Lifestyle", das „Kinderspiel des Jahres 2007“ und der „Deutsche Spiele Preis 2006“ zeigen die hohe Attraktivität unseres Programms.

Aus Freude am Spielen, an Kreativität und Design und dem Interesse an neuen Trends sorgt HUCH! & friends für Spiel-Innovationen, die lange Spaß machen!

House of Disaster steht seit mehr als 20 Jahren für einzigartige und hochwertige Accessoires. Das Spektrum des Trendlabels aus UK reicht dabei von nostalgischen Taschen aller Größen, über charmante Geldbörsen, Schals bis hin zu Kissen,  Thermoskannen und Porzellan. Halbjährlich erscheinen zauberhafte Kollektionen, die mit Liebe zum Detail entworfen und produziert werden. Ein Sortiment mit unverwechselbarem Charakter - für Menschen, die das Besondere suchen und lieben.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Hutter Trade der exklusive Vertriebspartner von House of Disaster. Neben den trendigen Accessoires, Geschenk- und Lifestyleprodukten vertreibt Hutter Trade vielseitige Brett- und Gesellschaftsspiele.
Unter der Verlagsmarke HUCH! & friends werden eigene Spielideen aufgegriffen, entwickelt und auf den Markt gebracht.